Bringen Sie mit Farben und Texturen Schwung in den Büroboden

Die wohlüberlegte Verwendung von Texturen und Farben ist für die Atmosphäre eines Büros ausschlaggebend. Obwohl bekannt ist, dass Design die Produktivität und Kreativität am Arbeitsplatz anregt, sind viele Büros nach wie vor öd und grau. Wir möchten, dass sich das ändert.

Machen Sie den Arbeitsplatz mit einem Hauch von Farbe heller

Farbe ist ein optischer Stimulus, der sich auf das Unterbewusstsein unseres Gehirns und unsere Arbeitsweise auswirkt. Somit kann die sorgfältige Einbeziehung der richtigen Farben in das Design des Arbeitsbereichs die Mitarbeiter motivieren und ihre Stimmung und Emotionen positiv beeinflussen. Die positive Wirkung kann sogar die gesamte Einstellung und Lebensperspektive verbessern.

Abonnieren Sie unseren Newsletter 

Beim Design eines Bürobodens geht es also nicht nur um Spaß, sondern es kann auch eine praktische Wirkung haben. Bei der Wahl der Farbgebung eines Büros kann am Arbeitsplatz eine Stimmung geschaffen werden, die auf die Mitarbeiter anregend und motivierend wirkt, aber auch entspannend und beruhigend. Das Ergebnis? Mehr Produktivität und eine freundliche Büro-Atmosphäre!

Hier einige der Basics, wie Sie bei Büro-Bodenbelagslösungen spielen können:

  • Hellere Farben, etwa Rot- und Orangetöne, bewirken mehr Dynamik im Büro, was die Gesamtenergie des Teams steigert.
  • Kühlere Farbtöne wie Blau und Grün wiederum sind als entspannende Farben beliebt und sorgen für Gelassenheit der Mitarbeiter.
  • Und zu guter Letzt ist Gelb eine optimistische Farbe, die die Kreativität anregen kann.

Textur – das fehlende Element des Design-Puzzles

Wie wichtig Texturen beim Innendesign sind, wird oft vernachlässigt. Textur, die richtig eingesetzt wird, kann die gesamte Optik und Ausstrahlung eines Büros verwandeln. Wie sich ein Boden anfühlt, wirkt sich nicht weniger darauf aus, wie die Mitarbeiter den Raum erleben, als die Optik dieser Elemente. Es geht aber nicht nur um die Haptik, sondern um auch die Wahrnehmung der Haptik. Selbst wenn Sie etwas nicht physisch angreifen, können Sie sich allein durch das Betrachten der Textur schon vorstellen, wie sich eine bestimmte Art von Stoff oder Textur anfühlt.

 

„Eine geschickt eingesetzte Textur kann die gesamte Optik 

sowie die Atmosphäre eines Büros verwandeln.“

Möchten Sie im Büro-Umfeld mit verschiedenen Texturen experimentieren? Hier einige unserer Tipps:

  • Um die Wirkung von Texturen zu maximieren, können Sie mit diesen in einem einfarbigen Umfeld experimentieren. Durch die Verwendung kontrastreicher oder sogar luxuriöser Texturen können Sie eine einzige Farbe zu Leben erwecken und einen harmonischen Arbeitsbereich schaffen. Denn nur weil Sie mit einer Farbe arbeiten, bedeutet das nicht, dass es gleich langweilig sein muss!

  • In mehrfarbigen Büros ist die Textur eine tolle Möglichkeit, klar zwischen Räumen oder für spezielle Zwecke vorgesehene Bereiche zu unterscheiden. Eine Möglichkeit hierzu sind unterschiedlich texturierte Bodenbelagslösungen, etwa zwei Arten von texturierten Teppichfliesen oder Teppichfliesen und LVT. Dadurch entsteht ein fröhlicher Raum mit fließenden Formen und klar definierten Teilbereichen, die jeweils ihren eigenen Zweck haben.

Das IVC-Beispiel: Saongroup

Ein tolles Beispiel für einen inspirierenden Arbeitsbereich ist das Dublinder Büro des HR-Unternehmens Saongroup. Hier wurden mehr als 1.000m² an IVC-Böden verlegt - sowohl Teppichfliesen als auch LVT -, die in den gesamten Arbeits- und Gemeinschaftsbereichen zum Einsatz kamen, und für abgetrennte Bereiche wurden gewagte Muster und Texturen verwendet.

Das Bodenbelagskonzept, das vom talentierten Team der in Dublin ansässigen, Innendesign-Agentur Think Comtemporary entworfen wurde, beruht auf einer Basis aus Shared Path-Teppichfliesen aus der Art Style-Kollektion. Auf dieser texturierten grauen Leinwand bringen die Colorbeat- und Street Thread-Teppichfliesen Farbe in den Raum. Der Küchenbereich wiederum ist durch den LVT-Boden Moduleo 55 Wood geprägt.

Treten Sie ein in den Bürobereich der Saongroup