Omgevingsdienst Rivierenland: alles im Fluss

Wo sich Flüsse ihren Weg bahnen, sprudelt die Inspiration: Omgevingsdienst Rivierenland wählte IVC-Teppichfliesen für die Böden des geräumigen neuen Büros.

  • Standort: Zaltbommel (NL)
  • Sektor: Unternehmen & Büros
  • Produktkategorie: Teppichfliesen
  • Oberfläche: 1.500 m²


Omgevingsdienst Rivierenland: IVC-Teppichfliesen im Zeichen des Wassers

Omgevingsdienst Rivierenland setzt sich für den Schutz von Fließgewässern in den Niederlanden ein. Ebenso wie bei den Flüssen, die stets in Bewegung sind, verhält es sich auch bei den Büromitarbeitern der Organisation. Designerin Patty Meesters von Lensen ließ sich von dieser Dynamik und der offenen Organisationskultur inspirieren: „Mir war wichtig, dass mein Design so ungehindert fließt, wie sich die Mitarbeiter im Büro bewegen.“

Als sich Omgevingsdienst Rivierenland in seinen Büroräumen zunehmend beengt fühlte, fiel der Entschluss, mit den Nachbarn das Gebäude zu tauschen. Dies bot die Chance, das neue Gebäude von Grund auf neu zu designen, und tatsächlich ließ die Inspiration für das Interieur des neuen Büros nicht lange auf sich warten.

Sie möchten alle Neuigkeiten zu IVC-Projekten direkt in Ihren Posteingang erhalten?

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter

Maßgeschneidertes Design

Für die Kreativarbeit schloss sich Designerin Patty Meesters mit einer speziellen Arbeitsgruppe aus Mitarbeitern der Umweltorganisation zusammen, um mehr über deren Funktionsweise zu erfahren. „Wir haben gemeinsam ein interaktives Spiel gespielt, wodurch ich mich richtig gut mit ihrer neuen Arbeitsweise vertraut machen konnte: Orts- und zeitunabhängig, sich von einem Flexdesk zum nächsten bewegend, um dann wieder für den Ideenaustausch zusammenzufließen.”

Alles im Fluss

Bei der Umsetzung dieser offenen Kultur in ein Innendesign ist die Bewegung eines Flusses ein beliebtes Motiv. „Verschiedenste Linien, die über den gesamten Boden verlaufen, stellen die Flussbewegung dar: eine zarte Linie im Flur führt zu zwei zentralen Treffpunkten, in denen die Atmosphäre zur vollen Entfaltung kommt. Dort haben wir einen offenen Sitzbereich geschaffen, in dem die Mitarbeiter zusammenkommen und Ideen austauschen können.

„Wir haben uns aufgrund des akustischen Komforts und der Stoß- und Vibrationsbeständigkeit für IVC-Teppichfliesen entschieden.”

Patty Meesters, Innendesigner bei Lensen

Auch die wesentliche Farbgestaltung des Designs ist von Mutter Natur inspiriert: Blau und Grün. „Diese Farben sind nicht nur Teil der Unternehmensidentität von Omgevingsdienst Rivierenland, sondern sie stehen auch für die Atmosphäre des Bereichs. So ergänzt Blau die typische Atmosphäre der Sitzungsräume, und Grün sorgt für Gelassenheit. Große Türen wiederum schaffen die optische Illusion eines Stroms, der durch die Gänge fließt.“

IVC hat es möglich gemacht

„Teppichfliesen in den zur Umsetzung des Designs nötigen Farben zu finden, schien anfangs schwierig, weil einige Bodenbelagsunternehmen, die wir kontaktierten, lange Lieferzeiten hatten“, so Patty weiter. „Ganz anders sah es bei IVC aus: Dank des schnellen Services konnten wir unser ehrgeiziges Vorhaben reibungslos umsetzen.“

Aber nicht nur die Zeit war maßgeblich. „Wir waren der Überzeugung, dass die IVC-Teppichfliesen dank der schönen, nahtlosen Fugen am besten geeignet sind. In Abstimmung auf das gewünschte Farbkonzept produzierte IVC sogar in seiner Art Style-Kollektion eine spezielle Disruptive Path-Ausführung. IVC lieferte in kürzester Zeit ein maßgeschneidertes Produkt: ein doppelter Volltteffer“, schwärmt Patty.

Für jedes Interieur das passende Design: Wählen Sie aus unserer breiten Palette von Teppichfliesen.